Claudia Kugelmann: "Norwegen - Land im Glück?"

Plakat Norge 1a 240Lange Zeit wurde Norwegen von Dänemark (dreihundert Jahre) und Schweden (hundert Jahre) regiert und dominiert. Erst 1905 wurde es ein selbständiger Staat mit eigener Verfassung (Grundgesetz seit 17. Mai 1814), Sprache und Kultur. Das war nicht leicht, ist das Land doch durch steile Gebirge und schmale Fjorde zerklüftet und durch ein herbes Klima geprägt. Die Schönheit der Natur Norwegens, die uns als Touristen so begeistert, hat auch ihre Schattenseiten. 

Die Entdeckung der Ölquellen vor knapp 50 Jahren brachte die Wende - Norwegen ist heute ein wohlhabender Staat mit besten Zukunftschancen. Ist das der Grund, dass das Land auf dem ersten Platz des "Happiness Reports" der UN gelandet ist? Dazu gibt es mehr zu sagen. Eine Spurensuche. 

Prof. Dr. Claudia Kugelmann hält über dieses Thema Vorträge auf Kreuzfahrtschiffen. Sie wird ihre Begeisterung und Faszination für Norwegen auch in ihrem Heimatort Seefeld vermitteln. Mehr über die Vortragende unter www.claudia-kugelmann.de.

Prof Dr. Claudia Kugelmann: 'Für alle, die, wie ich, von diesem Land im Norden Europas fasziniert sind und vielleicht sogar Lust haben, dorthin zu reisen, ist dieser zweite Vortrag aus der Reihe meiner vier Bildpräsentationen über Norwegen ein Muss. Gesucht werden Antworten auf die Frage, was dran ist am UN-Bericht von 2017, der Norwegen zum glücklichsten von 155 Ländern der Erde erklärt hat (Deutschland liegt auf dem 16., die USA findet man auf dem 14. Platz der Liste). Durch die Ölmilliarden wurde das Königreich Norwegen reich. Doch das allein macht ja noch nicht unbedingt glücklich. Man muss genauer hinschauen, um zu verstehen, wie kluge Politik und intelligente, sozialverträgliche Geldanlagen der Grundstock für ein besonders positives Lebensgefühl der Nordländer sein können.'

Die Cappella Vocale Hechendorf mit Adele Bassermann als Chorleiterin wird die Vorstellung musikalisch umrahmen.

Ort Saal Peter & Paul
Marienplatz 4
82229 Seefeld

Reservierung und Vorverkauf

Die Reservierung von Karten für diese Veranstaltung können Sie direkt in dem untenstehenden Formular vornehmen. Abholung und Bezahlung erfolgt an der Abendkasse.

Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen an, da auf dieser Grundlage die Reservierungsliste für die Abendkasse erstellt wird.

Sie erhalten daraufhin automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, in der von Ihnen die Korrektheit der angegebenen E-Mail-Adresse bestätigt werden kann, und anschließend automatisch die Reservierungsbestätigung.

Informationen über Ermäßigungen, Vorverkaufsgebühren usw. finden sie unter Eintrittskarten.